GIM Musikreisen

 

Guided Imagery and Music, eine besondere Form der rezeptiven Musiktherapie. In einer, der Hypnose ähnlichen Form der Tiefenentspannung erlebt der Klient eine Imaginationsreise, deren Bilder oder Emotionen von der Musik gezeichnet werden. Am Anfang der Reise steht der Fokus, das Anliegen des Klienten, am Ende in der Regel ein großes Stück Klarheit in Bezug auf das belastende Thema.

Manche Musikstücke begleiten uns wie treue Freunde in schwierigen Lebensphasen. Sie stärken, geben Hoffnung und Zuversicht und unterstützen uns dabei, positive Gefühle zu entwickeln. Musik ist wie ein Schlüssel, der unsere Psyche öffnet und Zugang zu den innersten Erfahrungen und Empfindungen ermöglicht. Musik kann – ähnlich wie Psychotherapie – aufwühlen, anregen, beruhigen, stärken und für Inspiration und kreative Eingebungen öffnen. Das große Potenzial der Musik wird von der GIM-Psychotherapie nach Helen Bonny therapeutisch genutzt, um Blockaden abzubauen, die Kreativität zu wecken, lebensverändernde Einsichten anzuregen und das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern.

Wie funktionierts?

Reisende erklären: Was ist für mich GIM?

GIM hat mir geholfen, zu mir zu finden und aufrecht und auf mein Herz hörend durchs Leben zu gehen.

Vor allem aber hat es mir endlich die Selbstliebe geschenkt.

Simone B.

Sprecherin & Autorin

GIM ist ein wundervolles Werkzeug, um in Kontakt mit dem Wundervollen, dem Numinosen, zu kommen.

Franz R.

Psychoanalytiker

GIM ist eine wunderbare Methode, alte Wunden zu heilen und tiefen Schmerz zu transformieren.

Eva Maria J.

Fachärztin für Gynäkologie

Wow, es ist unglaublich, eine einzige Reise mit GIM veränderte mein ganzes Leben!!

Stefanie M.

Bürokauffrau

In welche Richtung kann eine GIM Reise gehen?

Stärken

GIM unterstützt beim kraftvollen Aufrichten nach erlebten Niederlagen, ermöglicht das Heimholen verlorener Würde, hilft das Dasein unsichtbarer Helfer und Boten der Stärkung zu integrieren und ermuntert zum mutigen Voranschreiten mitten ins Leben hinein.

Distanzieren

GIM ermöglicht schmerzhafte Erlebnisse aus einer neuen Perspektive zu betrachten, den Platz des Beobachters einzunehmen, Verstrickungen zu entdecken und sich aus diesen zu lösen.

Konfrontieren

GIM hilft beim Durchdringen und Transformieren angstbesetzter Themen und lädt dich ein, das Licht in jedem Dunkel, im tiefsten und dunkelsten Keller und im düsteren Gegenüber zu entdecken und zu fühlen.

In die Regression

GIM erlaubt alten Wunden der Kindheit, dem Schmerz des Alleinseins und der Einsamkeit zu begegnen, und sie mit offenem Herzen liebevoll zu umarmen.

Ablauf einer GIM Reise

Das Vorgespräch

Musik malt innere Bilder
Fokus definieren

Fokus definieren

und erzeugt Körperempfindungen

und erzeugt Körperempfindungen

Musikauswahl

Musikauswahl

Visualisieren der Reise

Visualisieren der Reise

Entspannen

Entspannen

Nachgespräch - Brücke in den Alltag

Nachgespräch – Brücke in den Alltag